Allgemeines

Amanda Palmer ist eine in den USA geborene Künstlerin. Ihre Lebenserfahrung beschreibt sie im Buch „The art of asking“ [dt: „Die Kunst des Bittens“].

In Bezug auf die natury Website is eines von Bedeutung: Vertrauen! Amanda illustriert dies während eines Vortrags mit einem Foto, das während eines ihrer Konzerte entstand: Sie steht nackt inmitten ihrer Fans, verteilt Marker-Stifte zum Schreiben und Malen auf Tafeln – und lädt sie ein, auf ihrem Körper zu schreiben und zu malen. Dabei sagt sie zu ihren Fans: „I trust you. Should I? Show me!“ [dt: „Ich vertraue Euch. Kann ich das? Beweist es mir!“]

Du kannst einen Eindruck von ihren Erfahrungen und Ideen bekommen, indem Du Dir das folgende Video Ihres Vortrags im Rahmen der Reihe „TED Talks“ ansiehst:

Die folgenden Videos vermitteln einen Eindruck ihres Schaffens. „Want it Back“ hat einen Bezug zum nackten Körper und beeindruckt dank der komplexen Kombination aus Musik, Video, Animation …

… „DROWNING IN THE SOUND“ – unabhängig entstanden mit von Fans bereitgestelltem Geld – zeigt, welche Meisterschaft in der Kombination mehrerer künstlerischer Disziplinen ein Team von Kreativen erreichen kann. Zwei weitere Werke – „The Bed Song“ und ihr satirischer Kommentar zum BREXIT „THE FRENCH BREXIT SONG“ – illustrieren die Breite der künstlerischen Interessen in Amandas Werk.

Haftungsausschluss

Menu (benachbarte Artikel)
Menu (Komplette Sitemap)