QRCode

August 2022

  MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6 7
32 8 9 10 11 12 13 14
33 15 16 17 18 19 20 21
34 22 23 24 25 26 27 28
35 29 30 31  


nur zukünftige Termine
Detailsuche
Neue Einträge

RSS-Feed
iCalendar-Feed

Kategorien

Naturisten-Tage (Mix)
Nackt Wandern
Nackt [Nordic] Walken
Nackt Joggen/ Laufen
Nackt Radeln
Nackt Schwimmen
Nackte Bootstour
Nackte Bergtour
Nackt-Camp
Nackt-Kegeln
Nackt-Yoga
Nackt-Tanzen
Nackte Fete
Nackt-Sport
Sonstiges


Du kannst dich über neue Termine (oder neue und bearbeitete Termine) per Mail informieren lassen oder die Benachrichtigung abbestellen.



Mail
Wahl
Wahl

Ich erteile Einwilligung:

Ich willige ein, dass natury mich per E-Mail über Termine im Nacktivitäten-Kalender informiert. Meine Daten werden entsprechend der natury-Datenschutzerklärung ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@natury.de oder durch Nutzung der Abmeldefunktion des im Nacktivitäten-Kalender enthaltenen Formulars widerrufen.


 

zur mobilen Version wechseln

Bitte aktiviere Javascript, um den vollen Funktionsumfang des Kalenders nutzen zu können!

Aktueller TagAktuelle WocheAktueller MonatAktuelles JahrTerminliste
RegistrierenAnmelden

natury.de Nacktivitšten-Kalender » 2022 » August » 21 » Detailierte TermininformationenAngemeldet als: Gast


Termin-Details

Titel: Human Installation - Anordnung nacktperformativer Handlungen in Winterthur
Startdatum/-zeit: 21.08.2022 17:00
Enddatum/-zeit: 21.08.2022 19:00
Initiator:
Adresse: Thomas Zollinger
Schweiz Schweiz
Telefon:  
Telefax:  
E-Mail:  
Homepage: http://www.ritualtheater.ch/22-winterthur-human-installation
Eventsort:
Adresse: Altes Busdepot Halle F
Tösstalstrasse 86, Winterthur (Kunst im Depot)
Schweiz Schweiz
Karte/Route planen:
Startadresse:

z.B. Berlin, Kochweg 10
Beschreibung: Die hohe Halle des Busdepots inspiriert zu einer Installation nackter Menschenkörper. Die Nacktheit korrespondiert mit der Nacktheit des leeren Raumes und ihre Verletzlichkeit kontrastiert zur Härte des Steinbodens, zur Grösse des Raumes und zum Erinnerungsbild von Riesenkarrosserien, Blech und Reifen.

Das Projekt ist offen für 8 bis 20 Menschen mit Lust am Experiment und Sinn für Körperpräsenz und einfacher Aktion. Jede/r Teilnehmende erarbeitet eine signifikante und leicht zu wiederholende Handlung, die auf die Gegebenheit des Ortes Bezug nimmt, dazu eine Ruheposition in der Art einer Skulptur. Die Handlungen bedeuten nichts als sich selbst.

Der Zeitraum zwischen 9. und 20. August dient der Erarbeitung der individuellen Handlungsabläufe. Dafür solltest du einen oder zwei halbe Tage reservieren. Am 20. und 21. August folgen Gesamtproben mit allen und von 17-19 Uhr die öffentlich zugängliche Performance. Besucher/innen sind willkommen und können durch die sich laufend verändernde Landschaft der nackten Körper spazieren oder von aussen schauen.

Anmeldung, weitere Information:info@ritualtheater.ch

Konzept und Leitung: Thomas Zollinger
Haupt-Kategorie: Sonstiges
Suche weitere Termine:

Dieser Termin wurde erstellt am 12.05.2022 17:48 von helmut.

Zurück
Druckansicht
Download als iCalTermin als QRCode



Kommentare zu dieser Event

Durchschnittliche Bewertung: noch nicht bewertet!
Username Kommentar/Bewertung
Diese Event wurde noch nicht kommentiert!

Powered by Event-List 5.4.0 © 2003-2022