QRCode

August 2019

  MO DI MI DO FR SA SO
31   1 2 3 4
32 5 6 7 8 9 10 11
33 12 13 14 15 16 17 18
34 19 20 21 22 23 24 25
35 26 27 28 29 30 31  


nur zukünftige Termine
Detailsuche
Neue Einträge

Zur Zeit sind 933 User online.
Wer ist online?

RSS-Feed
iCalendar-Feed

Kategorien

Nackt Wandern
Nackt [Nordic] Walken
Nackt Joggen/ Laufen
Nackt Radeln
Nackt Schwimmen
Nackte Bootstour
Nackte Bergtour
Nackt-Camp
Nackt-Kegeln
Nackt-Yoga
Nackt-Tanzen
Nackte Fete
Nackt-Sport
Sonstiges


Du kannst dich über neue Termine (oder neue und bearbeitete Termine) per Mail informieren lassen oder die Benachrichtigung abbestellen.



Mail
Wahl
Wahl

Ich erteile Einwilligung:

Ich willige ein, dass natury mich per E-Mail über Termine im Nacktivitäten-Kalender informiert. Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@natury.de oder durch Nutzung der Abmeldefunktion des im Nacktivitäten-Kalender enthaltenen Formulars widerrufen.


 

Bitte aktiviere Javascript, um den vollen Funktionsumfang des Kalenders nutzen zu können!

Aktueller TagAktuelle WocheAktueller MonatAktuelles JahrTerminliste
RegistrierenAnmelden

natury.de Nacktivitšten-Kalender » 2019 » August » 10 » Detailierte TermininformationenAngemeldet als: Gast


Termin-Details

Titel: Ein Sommertanztraum
Startdatum/-zeit: 10.08.2019 10:00
Enddatum/-zeit: 11.08.2019 12:30
Initiator:
Adresse: Eckhard Arcyowski
Deutschland Deutschland
Telefon:  
Telefax:  
E-Mail: eckhard@arcypowski.name
Homepage: https://sun-witten.de
Eventsort:
Adresse: SuN Witten e.V.
Kermelberg 76
38453 Witten
Deutschland Deutschland
Karte/Route planen:
Startadresse:

z.B. Berlin, Kochweg 10
Beschreibung: Dies soll das zweite Wochenende zum Thema "kreativer Tanz" werden. Das erste Wochenende hat die Tänzerinnen und Tänzer begeistert, sicher auch, weil das Wetter überraschend gut war. Wir konnten viel draußen auf der Wiese tanzen, abends auch auf der Terasse. Hoffentlich wird es diesmal ähnlich schön.

Wir sind dort auf einem FKK-Gelände, auf dem man überall und zu jeder Gelegenheit nackt sein kann. Tanz, als auch Nacktheit bedeuten Auseinandersetzung mit Schamgrenzen, Hemmungen, Empfindungen und Körperwahrnehmungen. Habt ihr den Mut und die Neugier, etwas Neues zu entdecken?
Ob ihr solche Erfahrungen wichtig oder interessant findet, müsst ihr euch selbst fragen und beantworten. Wer Grenzen überschreiten möchte, braucht die Sicherheit dafür. Alle, ob mit oder ohne Kleidung, sollen sich bei uns akzeptiert und wohl fühlen.
Es geht zuerst darum, sich frei zu bewegen.

Bei diesem Wochenende geht es viel um das Entdecken der eigenen Bewegungsmöglichkeiten, den Gefühlen dabei und dem Kontakt miteinander und mit der Natur. Dazu gibt es unterschiedlichste Aufgaben und Anregungen.

Ort: Sport- und Naturfreunde Witten e.V.
Kermelberg 76, 58453 Witten, Tel.: 02302/800 418

Zeit: 10. Aug. 2019, 10 Uhr – 11. Aug. 2019, 12.30 Uhr

Teilnahmegebühr: 10€

Dafür gibt es einfache Übernachtungsmöglichkeiten oder Stellplätze, Sauna, Schwimmbad und eben viel Tanz, von Freitag bis Sonntag.
Essen wird zu kleinen Preisen angeboten.

Leider begegnen mir immer wieder Menschen, die es sich nicht vorstellen können, zu tanzen, geschweige denn, nackt zu tanzen. Probiert es doch einfach mal ganz allein aus. Vielleicht habt ihr ein geräumiges Klo oder einen anderen gut verschließbaren Raum.

Hüftbreiter Stand,Augen schließen
30 Sekunden Körper durchschütteln, also Hände, Arme, Schultern, Kopf, Brustkorb, Bauch, Becken, Füße, Beine und Hüften
dann Arme hängen lassen, sanft mit den Schultern kreisen, atmen, nachspüren, Augen öffnen,
Musik, evtl. Walzer, einschalten,
jetzt Arme vor dem Körper schwingen lassen, evtl. vom Ort in den Raum tragen lassen, lächeln und atmen.
Am Ende in der Bewegung anhalten, den Körper spüren, den Raum spüren, nachspüren :-))
Tief einatmen - ausatmen und die Haltung lösen.

Ihr könnt auch probieren, wie es sich mit und ohne Kleidung anfühlt. Dein Gefühl entscheidet. Es ist nur für dich, nicht für die Bühne gedacht. Das kann man ja immer noch überlegen. ;)
Denke, dass auch wackelnde, schwingende Körperteile ein wichiger Teil von dir sind und lerne sie schätzen.

Tanzen und Nacktheit sind beide manchmal gewöhnungsbedürftig Es lohnt sich ganz sicher, mit der Gewöhnung zu beginnen.

Haupt-Kategorie: Nackt-Tanzen
Weitere Kategorien:
Nackt Schwimmen
Suche weitere Termine:

Arcypower hat dieses Bild angehängt:
Angehängtes Bild

Dieser Termin wurde erstellt am 04.01.2019, 02:35 von Arcypower. Er wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt am 29.06.2019, 19:44 von Arcypower.

Zurück
Druckansicht
Download als iCalTermin als QRCode



Kommentare zu dieser Event

Durchschnittliche Bewertung: noch nicht bewertet!
Username Kommentar/Bewertung
Diese Event wurde noch nicht kommentiert!

Powered by Event-List 5.0.3 © 2003-2017