Startpage nl20a  en20a  d20a  f20a  eo20a

Welcher Geist ist so leer und blind, der nicht die Tatsache erkennen kann, dass der Fuß vornehmer als der Schuh ist und die Haut schöner als das Gewand, mit dem sie bekleidet ist? 

Michelangelo

 

Da er von Gott geschaffen ist, kann der menschliche Körper nackt und unbedeckt bleiben und bewahrt doch unberührt seinen Glanz und seine Schönheit.

Papst Johannes Paul II.

 

Mit dem nackten Körper stets den Begriff der Erotik zu verbinden, das ist ungefähr so intelligent, wie beim Mund stets ans Essen zu denken. 

Kurt Tucholsky (1890 - 1935)

 

Eigentlich müsste man die ganze Welt zum "Clothing optional" Gebiet erklären. Dann könnten alle Menschen überall so herumlaufen wie sie möchten. Für die paar "Prüdisten", die sich durch nackte Menschen beleidigt fühlen, könnte man abgetrennte "Prüdisten Camps" bilden, in denen Kleiderpflicht besteht. Und nur, wenn einmal ein normaler Mensch (natürlicherweise nackt) in die Nähe eines solchen Camps kommt, hätten die Prüdisten wieder einmal Gelegenheit, sich in ihre krankhaften Beleidigtsein-Aggressionen hinein zu steigern, ohne aber damit normalen Menschen zur Last zu fallen. 

Anonymus

 

Badebekleidung ist der Gipfel der Nutzlosigkeit.

Lorenz Kerscher

 

Solange Kinder nicht auch bisweilen erwachsene Menschen nackt sehen dürfen, müssen die Kinder zwangsläufig das Gefühl haben, dass da ein Geheimnis ist, und wenn sie dieses Gefühl haben, werden sie aufgereizt und unanständig.

Bertrand Russell, Mathematiker, Pädagoge und Philosoph

 

Wären Menschen dazu bestimmt, nackt zu sein, dann wären sie nackt geboren worden.

Oscar Wilde

 

Wir werfen mit den Kleidern zugleich alle Absichten und Erwägungen von uns und genießen in Unbefangenheit, was uns gut tut.

Hans W. Fischer, Heyne Verlag, Das Schlemmerparadies

 

Kleider machen Leute. Ohne Kleider sind wir Menschen.

Anonymus

 

Prüderie ist eine Art von Geiz, die schlimmste von allen.

Stendhal (1783-1842)

 

Die Identifikation der Götter und der Menschen mit der Natur verlangt Nacktheit.

Alain Daniélou, frz. Religonswissenschaftler und Hinduist

 

Sich seines nackten Körpers zu schämen ist Gotteslästerung und Missachtung der göttlichen Schöpfung, denn der Mensch ist nach dem Ebenbild Gottes gestaltet.

N.N.

 

Menschen, die sich bekleiden, kommen alle in die Hölle. Denn Gott wird sie beim Jüngsten Gericht fragen: "Warum hast du die Krone meiner Schöpfung, den menschlichen Körper, dein Leben lang stets unter Kleidung versteckt? Bist du so unzufrieden gewesen mit meinem Werk, dass du es stets verstecken musstest? Gehe in die Hölle und tue in Ewigkeit Buße, weil du meine Schöpfung auf Erden nicht geachtet hast!" Und zu den Naturisten wird er sagen: "Gehe ein ins Paradies, der du schon auf Erden suchtest, nackt wie im Paradies zu leben und meine Schöpfung zu preisen!"

Helmut Schultze

 

Nacktheit ist gleichbedeutend mit Freiheit, Tugend, Wahrheit und Gesundheit.

Alain Daniélou, frz. Religonswissenschaftler und Hinduist

 

Bekenne dich zu deinem Körper und verhülle ihn nicht unnötig - denn du selbst bist es, er darinnen steckt.

Francois Picardin

 

In der Gesellschaft von Nackten ist keiner mehr nackt.

Jeff Jarvis, Professor und Blogger der "Buzzmachine"

 

Der Mensch ohne Hülle ist eigentlich erst der Mensch.

Johann Wolfgang von Goethe 

 

Nacktheit macht edel, Kleidung macht eitel.

Helmut Schultze

 

Die Kinder Wahrheit und Lüge wuchsen auf als sehr enge Freundinnen. Eines Tages gingen sie im Fluss nackt schwimmen. Lüge kletterte danach als erstes wieder aus dem Wasser und entschied, sich die Kleider der Wahrheit anzuziehen. Lüge schlug dann der Wahrheit vor, die Kleider zu tauschen. Aber die nackte Wahrheit zog es vor, so zu bleiben wie sie war.

Eine Fabel aus England 

 

160.000 Jahre homo sapiens = 160.000 Jahre Naturismus: Die älteste Tradition des modernen Menschen.

 

Nacktheit als natürlichen Sachverhalt zu verstehen und zu vertreten schützt eure Kinder davor, eine Phobie von Scham oder Ekel vor dem menschlichen Körper zu bekommen. Wenn Eltern sehr heimlichtuerisch über ihre Körper sind und stets vermeiden, dass ihre Kinder einen nackten Po oder eine nackte Brust sehen, werden die Kinder sich fragen, was so ungewöhnlich oder gar beunruhigend am menschlichen Körper ist.

Dr. Lee Salk, Arzt und Psychiater

 

Die Welt ist ein Buch mit tausend Seiten. Wer stets bekleidet lebt, liest nur eine einzige davon. 

Aus England

 

Ich habe einen unabdingbaren Glauben an die Ausdruckskraft des menschlichen Körpers und eine nie ermüdende Verehrung für die Würde der Nacktheit.

Pablo Picasso

 

Der wirksamste Schutz der Natur ist die Hinfälligkeit des Menschen, seiner Werke und seiner Handlungen, deren Auswirkungen ihn früher oder später selbst vernichten müssen, weil ein Großteil seiner heutigen Handlungen allem Natursinn entgegengerichtet ist.

Viktor Schauberger

 

Und genau deshalb leben wir Naturisten dem Natursinn gemäß.

 


Eure Kleider verbergen viel von eurer Schönheit,
doch verstecken sie nicht das Unschöne.
Und obwohl ihr in Gewändern die Freiheit des Persönlichen sucht,
könnt ihr darin einen Zügel und eine Kette finden.
Könntet ihr der Sonne und dem Wind mit mehr Haut und weniger Kleidung begegnen! -
Denn der Atem des Lebens ist im Sonnenlicht
und die Hand des Lebens ist im Wind ........
Und vergeßt nicht,
dass es die Erde freut, eure nackten Füße zu spüren,
und dass die Winde sich danach sehnen,mit eurem Haar zu spielen.

Khalil Gibran: Von den Kleidern, aus Der Prophet